Am 6. November war der Kreisverband Vechta mit einer starken Truppe auf dem Niedersachsentag der CDA vertreten.

Insgesamt waren wir mit sechs Delegierten aus unserem Kreisverband Vechta auf dem Niedersachsentag der CDA vertreten. Es war trotz einiger Cornabeschränkungen eine großartige Veranstaltung und wir danken unserem Sozialsekretär Josef Holvogt für die tolle Organisation mit einem engagierten Team. Gratulieren wollen wir unserem Kreisvorsitzenden Jan Hoyer zu seiner Wahl zum stellvertretenden Lan-desvorsitzenden der CDA Niedersachen und unseren stellvertretenden Kreisvorsitzenden Josef Harpenau zur Wahl als Beisitzer in den Landesvorstand der CDA Niedersachsen. Unser neuer Landesvorsitzender der CDA Niedersachen Eike Holsten wurde einstimmig gewählt. Natürlich wollen wir unserem Urgestein und ehemaligem Landesvorsitzenden Dr. Max Matthiesen unseren großen Dank aussprechen.


Foto: CDA Niedersachsen

Auf dem Bild v.l.n.r.: Jan Hoyer, Hermann Bußmann, Gerrit Lammers, Eike Holsten MdL, Karl-Heinz Böckmann, Josef Harpenau und Dr. Stefan Gehrold MdEP a.D.

« Herzlichen Glückwunsch! Jan Hoyer im Amt bestätigt CDA im Kreis Vechta unterstützt André Hüttemeyer »