Die CDA in Vechta hat auf ihrer Mitgliederversammlung den Vorstand neu gewählt.

Der Kreisvorsitzende Jan Hoyer wurde in seinem Amt bestätigt. Seine Stellvertreter sind Stefan Wehinghaus, Josef Harpenau und Felix Quebbemann. Mitgliederbeauftragter ist Gerrit Lammers und die Schriftführung übernimmt Thomas Büschermöhle. Beisitzer bzw. Beisitzerinnen gibt es sieben. Es sind: Tabea Treichel, Andreas Hoping-Bokern, Dr. Stefan Gehrold, Peter Bührmann, Martin Menke, Bernd Hermesch und Karl Heinz Böckmann. Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Glück und Erfolg in der neuen Periode.


Auf dem Bild v.l.n.r. Josef Harpenau, Stefan Wehinhaus, Gerrit Lammers, Kornelia Haustermann, Thomas Buschermöhle, Jan Hoyer, Tobias Gerdesmeyer und Simone Göhner.

Gäste der CDA-Mitgliederversammlung waren: Der Landratskandidat Tobias Gerdesmeyer, die stellvertretende Vorsitzende der CDU Krerisverband Vechta Simone Göhner sowie die Ver.di Bezirksgeschäftsführerin Kornelia Haustermann.

« Der CDA-Kreisverband Vechta steht an der Seite der Erzieherinnen und Erzieher und sieht das neue Kindertagesstättengesetz (KiTaG) der niedersächsischen Landesregierung kritisch